Das Amtsgericht Hannover – Insolvenzgericht – hat mit Beschluss vom 25.08.2009 das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Hannover-City GmbH eröffnet und Dr. Rainer Eckert zum Insolvenzverwalter bestellt.

Mit Beschluss des Insolvenzgerichtes Neuruppin vom 10.08.2009, Az. 15 IN 346/09, wurde die vorläufige Insolvenzverwaltung über das Vermögen der Firma MediaService Hinze GmbH angeordnet und Frau Rechtsanwältin Eva Tichek-Poppe zur vorläufigen Insolvenzverwalterin bestellt.

Das Amtsgericht Hannover – Insolvenzgericht – hat mit Beschluss vom 31.07.2009 das Insolvenzverfahren über das Vermögen der FASYS Bauservice GmbH eröffnet und Frau Rechtsanwältin Dr. Stefanie Kuche zur Insolvenzverwalterin bestellt.
Mit Beschluss des Insolvenzgerichts Hameln vom 29.07.2009 wurde das Insolvenzeröffnungsverfahren über das Vermögen der SBZ Schörling-Brock Zweiwegetechnik GmbH, Gehrden, angeordnet und Herr Dr. Rainer Eckert zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt.

Mit Beschluss des Insolvenzgerichts Hannover vom 19.06.2009 wurde die vorläufige Insolvenzverwaltung über das Vermögen der FAYSY Bauservice GmbH angeordnet und Frau Rechtsanwältin Dr. Stefanie Kuche zur vorläufigen Insolvenzverwalterin bestellt.